Lebenszeichen

Herrschaften, keine Sorge. Ich bin nicht tot, nur verheiratet. Böse Zungen könnten hier ein „wo issen da der Unterschied?“ einwerfen. Aber da dies ein Blog der gepflegten sauberen Unterhaltung  ist, unterlassen wir sowas gefälligst. Gelle!!

Selbstverständlich werde ich auch als glücklicher Ehemann weiterhin hier schreiben, Ideen gibts genügend, alleine, was man auf bundesdeutschen Autobahnen erlebt, damit könnte man hunderte Blogs füllen. Über die Verheiratung wirds aber, trotz einiger  Wünsche, nichts geben. Bilder gabs ja schon genügend in diversen sozialen Medien, und da alles so grossartig geklappt hat, gibts nichts zu meckern. Und nur loben? Hier? Nix da.

Daher, bitte etwas Geduld, werter Leser, vergnügen Sie sich mit den anderen wertvollen Beiträgen und harren Sie der Dinge, die da kommen werden. Und sie werden kommen.

Erstmal gehts heute mit der Altherrenrunde zum Eishockey. Als Zuschauer, denn Rollatoren sind am Eis nicht erwünscht.

Info zum Beitragsbild – Helm auf, Ehe an.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.